Einflüsse
 
Den größten Einfluss auf mich hatte ganz eindeutig das legendäre Gitarrentrio Al Di Meola, John McLaughlin und Paco de Lucia, zusammen als Trio, aber auch jeder einzelne dieser drei großen Gitarristen.

Seit mehr als 30 Jahren hat Al Di Meola den größten Anteil an meiner musikalischen Entwicklung. In den letzten Jahren prägt Paco de Lucia´s Flamenco zunehmend meine eigene Musik. Und von John McLaughlin habe ich quasi eine Gitarre geerbt. Abraham Wechter hat mir eine eigene Version seiner Marielle gebaut, die er ursprünglich für John McLaughlin entworfen hat.

Was den Jazz betrifft, habe ich mich immer an George Benson orientiert. Und die Klassiker, allen voran Manuel Barrueco, erinnern mich daran, relaxed zu bleiben und auf einen guten Ton zu achten.
   


Al Di Meola, Manuel Barrueco
©2006 - 2010 armin ruppel, layout&programming by harald müller-delius